Home   ¦    Kontakt   ¦    Warenkorb     
Suche
Sprachen
Deutsch English
auco-Zubehör
 A...Z ALLE MARKEN

 ALFA ROMEO

 ALPINA

 ASTON MARTIN

 AUDI

 BENTLEY

 BMW

 CHEVROLET

 CHRYSLER

 CITROEN

 DACIA

 DAIHATSU

 DATSUN

 FERRARI

 FIAT

 FORD

 HONDA

 HYUNDAI

 INFINITY

 JAGUAR

 KIA

 LAMBORGHINI

 LANCIA

 LEXUS

 LOTUS

 MASERATI

 MAZDA

 MERCEDES BENZ

 MG / MGF

 MINI

 MITSUBISHI

 MORGAN

 NISSAN

 OPEL

 PEUGEOT

 PORSCHE

 RENAULT

 ROLLS ROYCE

 ROVER

 SAAB

 SEAT

 SKODA

 SMART

 SUBARU

 SUZUKI

 TOYOTA

 VOLVO

 VW VOLKSWAGEN

 • OLDTIMER

 MOTORRÄDER

 *

 ++
Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB - ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

§ 1 Geltungsbereich und Vertragspartner
(1) Für alle unsere Lieferungen und Leistungen gelten ausschliesslich das Deutsche Recht mit Gerichtsstand Eckernförde oder nach Wahl von auco auto-comfort GmbH, sowie die nachfolgenden Verkaufsbedingungen. Für Handelsware gelten dazu die AGB des jeweiligen Herstellers bzw. Lieferanten. Abweichende Bedingungen sind für uns nur nach ausdrücklicher Anerkennung verbindlich.
(2) Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen ist die auco auto-comfort GmbH

§ 2 Liefergebiet und Kundenkreis
Bestellungen und Lieferungen sind weltweit möglich. Bei Fragen zur Lieferung ins Ausland rufen Sie hierzu bitte unsere Service-Hotline 04351-7677310 an oder senden Sie uns Ihre Anfrage per email an: info@auco.de

§ 3 Bestellung und Vertragsabschluss
(1) Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie
a) Artikel in den Warenkorb legen und - soweit erforderlich - Ihre Fahrzeugdaten nennen
b) Ihre Liefer- und Zahlungsdaten eingeben
c) die Richtigkeit Ihrer Angaben und Anerkennung unserer AGB bestätigen und danach Ihre Bestellung absenden
(2) Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, erhalten Sie automatisch unsere Auftragsbestätigung Ihrer Bestellung. Diese gilt als Empfangsbestätigung, stellt aber noch keine Annahme Ihres Auftrags dar. Sie erhalten dann gemäss der Verfügbarkeit der Ware unsere Rechnung mit Informationen zur Lieferzeit.
(3) Der Kaufvertrag kommt mit Übersendung der Rechnung zustande
(4) bei Irrtum, Systemfehlern, unvertretbaren Preis- und Produktänderungen, bei Lieferengpässen oder Lieferausfall bei Vorlieferanten bleibt die Anerkennung bzw. Annahme und Auslieferung Ihres Auftrags vorbehalten
(5) Verträge in unserem Internetshop können nur in deutscher Sprache geschlossen werden.

§ 4 Speicherung der Bestellungen / Datenschutz
Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG). Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per EMail/Fax/Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.

§ 5 Preise und befristete Angebote
(1) Alle Preisangaben in unserem Internetshop sind Endverbraucherpreise und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zuzüglich Versandkosten. Es gilt der Preis zum Zeitpunkt der Bestellung.
(2) Bitte beachten Sie, dass Angebote in unserem Online Shop befristet sein können.
(3) Für Kunden außerhalb der EU: Bitte beachten Sie, dass beim Versand unter Umständen Zölle zu zahlen sind, die zum Endpreis Ihrer Bestellung hinzugerechnet werden.

§ 6 Lieferung und Lieferzeiten
(1) Soweit nicht anders vereinbart ist, liefern wir Standardartikel - Liefermöglichkeit vorausgesetzt - innerhalb von 1-2 Wochen nach Erhalt Ihrer Bestellung und deren vollständiger Bezahlung. Einzel- bzw. Sonderanfertigungen haben eine durchschnittliche Lieferzeit von 2-4 Wochen. Die Lieferung erfolgt unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit und dass wir ggf. von Zulieferern selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.
(2) Liefermöglichkeit, Irrtum und technische Änderungen, die dem Fortschritt dienen, bleiben vorbehalten.
(3) Gelieferte Waren sind bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 7 Gewährleistung
(1) Wir gewährleisten nach Deutschem Recht. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beginnt mit dem Datum der Ablieferung d.h. Empfangnahme der Sache durch den Käufer.
(2) Sollten gelieferte Artikel Transportschäden aufweisen, so sind diese sofort bei Erhalt gegenüber dem Transporteur anzumelden. Bei beschädigten Waren bzw. Umverpackungen ist die Annahme der Lieferung zu verweigern, so dass der Transporteur schadensersatzpflichtig gemacht werden kann.
(3) Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, sind diese sofort nach Erhalt des Artikels bei uns zu reklamieren. Gegen freie Rücksendung des Artikels erfolgt der kostenlose Ersatz oder die Erstattung des Rechnungsbetrages.
(4) Einzel- und Sonderanfertigungen sind von der Rückgabe und vom Umtausch ausgeschlossen.

§ 8 Zahlung
(1) Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an :
Deutschland:
a. Vorauskasse nach Erhalt der Auftragsbestätigung
c. Sofortüberweisung
b. PayPal
Ausland:
ausschliesslich per Vorkasse

§9 Rechtswahl
(1) Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Vertragsteile ist Eckernförde, Hamburg bzw. ein Ort nach Wahl von auco. Wir sind auch berechtigt, den Besteller an seinem allgemeinen Gerichtsstand zu verklagen.
(2) Für alle Rechtsbeziehungen zwischen uns und dem Besteller gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des deutschen IPR. Die Anwendung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den Internationalen Warenkauf (CISG) wird ausgeschlossen.

§10 Gesetzlich vorgeschriebene Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns :
auco auto-comfort GmbH, Margarethe-Kruse-Str.19, 24340 Eckernförde, Telefax 04351 / 76 77 309 - email info@auco.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, informieren.
Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ausschluss des Widerrufsrechtes:
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Bitte beachten Sie auch, dass die gesetzliche Rückgabefrist für alle Handelsartikel nur im ungebrauchten Originalzustand gilt, d.h. die Ware wie im Ladengeschäft möglich eingesehen wurde. Dabei dürfen beispielsweise Schutzfolien nicht entfernt und Schraubverbindungen gegenüber dem Lieferzustand nicht verändert werden. Ausgeschlossen von der Rückgabe sind insbesondere Einzel- und Sonderanfertigungen, Sonderfarben sowie Aktions- und Sonderangebote oder wenn die Ware entsprechend gekennzeichnet ist, wenn sie gebraucht oder montiert wurde. Für Rücksendungen erhalten Sie von uns Paketaufkleber. Hiermit sind Rücksendungen frei zu machen, unfrei zugesandte Sendungen können nicht angenommen werden und gehen an den Absender zurück.

 

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
auco auto-comfort GmbH, Margarethe-Kruse-Str.19, 24340 Eckernförde Telefax 04351/7677309 - email info@auco.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
_______________________________________________
_______________________________________________

Bestellt am ___________________ (*)/erhalten am _______________________(*)

Name des/der Verbraucher(s) ______________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)
_________________________________
_________________________________
_________________________________

_________ _____________________________________________________
Datum Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_____________________________________________________________________________________
(*) Unzutreffendes streichen

Hinweis:
Bitte beachten Sie auch, dass die gesetzliche Rückgabefrist für alle Handelsartikel nur im ungebrauchten Originalzustand gilt, davon ausgeschlossen sind insbesondere individuelle Einzel- und Sonderanfertigungen, Sonderfarben sowie Aktions- und Sonderangebote oder wenn die Ware entsprechend gekennzeichnet ist, wenn sie gebraucht oder montiert wurde.
Für Rücksendungen erhalten Sie von uns Paketaufkleber. Hiermit sind Rücksendungen frei zu machen, unfrei zugesandte Sendungen können nicht angenommen werden und gehen an den Absender zurück.

 

Weiter
©Powered by XonSoft® Versandbedingungen Zahlungsarten AGB Impressum